Ich heisse dich auf meinem Blog

Translate

Samstag, 31. August 2013

Freundin Betty

Hallo ihr Lieben


Ich hab so einen lieben Mann und stellt euch mal vor , er schenkte mir doch tatsächlich eine Freundin.
Gestern traf sie ohne meines Wissens ein.Da könnt ihr euch sicher mein verdutztes Gesicht vorstellen.
Sie bekam natürlich auch postwendend einen Namen von mir. Ohne Name wäre ja schließlich nicht so dolle.grins.
Heute durfte mir dann Betty zeigen was sie alles drauf hat. Einfach große Klasse.
Das heißt aber auch ich kann endlich wieder ein altes Hobby aufleben lassen.
Aber schaut euch meine Betty selbst an






Meine Güte die Stichauswahl ist schon beeindruckend.
Mit meiner alten Nähmaschine habe ich kein einziges Knopfloch oder gar nen Knopf angenäht.
Keine Ahnung warum.




Hier ist Betty reisefertig und staubgeschützt verpackt.

Ja nun hab ich in der nächsten Zeit zu testen und noch mehr zu testen.
Bisher bin ich total zufrieden.
LG Birgit

Donnerstag, 29. August 2013

Ribbon Rose

Hallo ihr Lieben

Hab es nun endlich mal geschafft ,was neues in Angriff zu nehmen.
Da es ein Mitbringesel war und es heute der Empfänger erhielt  , kann ich es heute endlich zeigen.
Kreuzstich und Ribbon Rose treffen auf Post it book.

Aber seht selbst ,was ich gewerkelt habe.




Würde mich über euere Meinungen sehr freuen.

Liebe Grüße Birgit

Samstag, 17. August 2013

Babydecke Nr 1.

Hallo meine lieben Blogleser

Früher habe ich für meine Kinder viel gestrickt.
Angefangen habe ich mit Kinderwagen-garnituren ,Babybekleidung von Strampler ,Höschen ,Mützen. Handschuhe usw. auch geknüpfte u. gestickte Wagendecken kamen dazu.

Nun sind die Kinder groß und haben auch selbst schon Kinder.
Man wie die Zeit vergeht kaum hatte man noch die eigenen Kinder im Arm und nun schon Enkelchen .Ein tolles Gefühl so einen kleinen Menschen im Arm zu halten.
Nun darf ich für mein Enkelchen stricken das freut mich riesig.

Da ich keine eigenen Anleitungen mehr von damals hatte ,so hab ich mir was selbst zusammen gebastelt.
So entstand die Babydecke für den kleinen Lucas.
Vorder -u. Rückwand gestrickt.Dann rundrum eine Reihe feste Maschen gehäkelt.
Dann anschließend die blaue Spitze angenäht.

Weiße Spitzen gestrickt.
Na das war ja eine schwere Geburt bis ich die 1.Ecke hatte.Die 2. ging dann wesentlich schneller.
So nach dem Motto : Übung macht den Meister.
Diese dann auch angenäht zum Schluß noch Vorder -u. Rückteil zusammen genäht.
Meine " Herren" so viel hab ich in letzter Zeit nicht von Hand genäht.
Nun wollte ich eigentlich Volumenflies einziehen .Aber das sah so blöd aus, das ich den Gedanken verwarf.
Habe dann kurzer Hand unten auch zu genäht.Ist aber trotz dem schon muckelig warm.
Zu letzt noch die weiße Spitze gespannt und fertig war mein Werk.
Lange Rede kurzer Sinn nun folgt ein Bild von meiner Babydecke .



Würde mich über euere Kommentare sehr freuen.
LG euere Birgit

Sonntag, 4. August 2013

Meine 1.

Ja längere Zeit war es nun ruhig auf meinem Blog.
Nicht das ich faul bin ne ne ganz im Gegenteil.
Aber wir waren inzwischen 3 Wochen im Urlaub.Berichte da auch noch von.
Dann stand die Geburt meines Enkelsohnes an.Die letzte Woche war schon turbulent.Aber auch wunderschön.
Anlässlich zur Geburt des kleinen Mannes habe ich meine aller erste Windeltorte " gebacken".
Zutaten sind :



 So sah mein Werk nicht eingepackt aus.




und so eingepackt.



Ist super angekommen.




Dazu gab es natürlich auch eine selbst gewerkelte Karte.

 Liebe Bastelgrüße Birgit