Ich heisse dich auf meinem Blog

Translate

Montag, 20. Juni 2016

Frühjahr 2016

Hallo meine lieben Leser(innen)


Jedes Jahr hofft man darauf  das es mit dem Wetter mal wieder besser wird.
Aber weit gefehlt.
Dieses Jahr ist es noch schlimmer als die letzten Jahre , leider.
Eine Woche u. ein paar wenige Tage Sonnenschein , ansonsten nur Regen .
Dabei ist am 21. 06. Sommeranfang.
Daher sind die meisten Fotos bei trüben Wetter entstanden.
Aber es blüht u. grünt , was die Hauptsache ist.


 So sah es im Mai aus.
Die Tulpen sind eigentlich früher dran.
Aber mal wenigstens sonnig , wenn auch noch recht kalt.



 Die " Eisheiligen" hielten sich diesmal auch sehr lange.
So wurden die Petunien ( auf Truhe) nachts rein geholt.
Konnte ich dann endlich am letzten Maitag ebenso die Begonien einpflanzen.

nun wird es endlich farbenfroher . Auch die Lilien schießen in die Höhe.





 Zum ersten Mal haben wir einen " Brennenden Busch "
Die Blätter dieser Pflanze haben einen öligen Film. Welche man einmal anbrennen kann.
Es ist aber nur kurz ,so das der Pflanze nix geschieht.



 Clematis beginnt hier mit gefüllten Blüten.
Diese Art blüht mit 2 Arten von Blüten.
Zuerst gefüllt und später dann einfach.






 Einer der in diesem Jahr seltenen sonnigen Tagen







 Minihänge-snackgurke
da konnte ich doch tatsächlich schon welche ernten








Minihänge - Cocktailtomate




Die Clematis hat mittlerweile  über 100 Knospen u. Blüten
Einfach genial.

Nun soll es in den nächsten Tagen mal wärmer und trockener werden.
Na ich laß mich überraschen.
In diesem Sinne wünsche ich einen schönen Sommeranfang
Liebe Grüße Birgit



Donnerstag, 2. Juni 2016

Mal was ausprobiert

Hallo meine lieben Leser

Ich stöber ja oft im Internet nach Handarbeiten usw.
Natürlich bin ich auch wieder vor einiger Zeit bei youtube fündig geworden.
Auch wenn ich an Hand der Sprache nix versteht , aber man kann schon vieles mit den Augen abschaun.
Da heute wettermäßig bei uns die " Welt unter ging" habe ich mir " Betty " geschnappt.
Erst für 2 Teile Stoff zugeschnitten.
Dann hatte ich zwar nicht die richtige Vlieseline , aber egal.
Ich habe dann Volumenvlieseline genommen.
Ging auch , aber für die Nächsten besorge ich mir vorher andere Vlieseline.
Beim zuschneiden habe ich auch noch gepennt.
Hatte 3x den gleichen Stoff zugeschnitten u. nur 1x den anderen.
Na ja so was passiert schon mal.
Das linke habe ich zuerst genäht.
Naja schön ist was anderes.
Aber war ja auch Probe.
Das rechte gefällt mir schon besser.
Sowohl nähtechnisch als auch von den Farben.
Aber nun genug getipselt.
Schaut einfach selbst.


Es werden nicht die einzigen bleiben. Auch schönere Knöpfe müßen nun noch her.
Ich habe noch so viel vor ,also bis bald liebe Grüße Birgit